man give name to animals

so sprach der mensch zuerst die tiere an
damals am anfang, damals anfang
so sprach der mensch zuerst die tiere an
damals am anfang... ist lange her!

er sah ein tier, das gern im pelz rumlief
brummte sehr laut und immer schief
und war wie eine stasi-Akte schwer...
„ah, ich glaub, ich nenn dich bär“

so sprach der mensch zuerst die tiere an

er sah ein tier mit einem euter schwer
rotes fell und kam aus england her
zuckte komisch, macht ein letztes mal noch muh...
„ah, ich glaub, ich nenn dich kuh!“

so sprach der mensch zuerst die tiere an

er sah ein tier, das aus dem modder stieg
mit ringelschwanz und hat gequiekt...
war ziemlich fett und war auch nicht zu klein...
„ah, ich glaub, ich nenn dich schwein!“

so sprach der mensch zuerst die tiere an

er sah ein tier, das sah verschlafen aus
eine ziemlich taube graue maus
bis es neulich gegen serbien abging...
„ah ich glaub, ich nenn dich scharping!“

so sprach der mensch zuerst die tiere an

er sah ein tier, das ziemlich faltig war
vom vielen joggen durch den park
ein tier, das früher grün wie’n frosch war...
„ah, ich glaub ich nenn dich joschka!“

so sprach der mensch zuerst die tiere an

er sah ein tier, das galt als größtes wohl
kleiner kerl mit großem maul und hohl...
und die tragödie kennt nun jeder:
„ah, ich glaub, ich nenn dich...“

Lied von der Taufe Thyls     Ist gegangen von mir    
Ist es zu früh?    Jesus (1)    Dauerndes Lied
Volkslied      Manifest der Wütenden     Walpurgislied     Die Zungen der Verleumder     Frühsport     Er kam nicht zurück aus der Schlacht   
Heiz mir ein...

Die neue Ballade von den Seerräubern
a workink class hero     Paris füllt sich wieder    
Abgesang der Kommunarden

Die Ballade von den Großen Steuerern    
masters of war     it´s a hard rain a´gonna fallin´
Das Hohes Lied
01     02     03     04     05     06
Como se faz um canalha   little piggies   
I´d harte to be you  
love minus zero/no limit    
for ever young

Ich öffne die Tür...    Nur diese eine Schwalbe...    
Der lächelnde Junge     Nur noch wenig...
so ging villon     Ungeheuerliches     Marginal 55    
XXth Century     Vatermord Eins     Akt Aphrodite

Verweigerung  
Nochmaliges Lob des Kommunismus    
Auf der Folter     Elefantenfriedhof
Guten Morgen, Deutschland     Jesus (2)     Geronimo     (01)     Doch morgen    
Der neue Kanonensong
man give name to animals     Sintflut    
Spätes Hohelied
Rainy Day Woman 12 / 35     Wirthaus Rosenrot
Ballade zu Mackie Messers 100. Geburtstag    
Stalingrad     Ende der Legislatur

Ballade in der Dada Hoelz jedermann um Verzeihung bittet
Die Ballade von der Sarah Wagenknecht